Skip navigation

Konzert der Musikschule Borken mit Rock, Jazz und klassischer Musik

Am Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 19.00 Uhr in Bahnhof Reken, Bahnhofstr. 35, 48734 Reken - Der Eintritt ist frei.

Am Dienstag, den 13. Dezember 2016 veranstaltet die Musikschule Borken ein Konzert mit eigenen Ensembles und Gästen aus Heiden im Bahnhof Reken, Bahnhofstr. 35. Es wird ein gemischtes Programm von Rock, Jazz und klassischer Musik geboten.

Den Anfang macht „Black Fire“, eine Formation aus dem „Play in a Band“-Projekt der Musikschule Borken. In der Besetzung Gitarre, Gesang und Schlagzeug werden mit dem Lehrer Christian Hammer ein Programm mit Hits von Falco bis AC/DC präsentiert. Danach tritt als Gast das Akordeonensemble Heiden, das von Piotr Ragno geleitet wird, mit einem Programm vom Barock bis hin zum Tango auf. Zum Abschluss spielt die Jazzcombo der Musikschule Borken Jazzklassiker von Herbie Hancock, Joe Henderson, Horace Silver und anderen.

Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.