Skip navigation

Gesamtschule Borken-Raesfeld schäft ihr Profil im Schwerpunkt Musik

Kooperationsvereinbarung zwischen der neuen Gesamtschule Borken-Raesfeld und der Musikschule Borken unterzeichnet

Am Freitag wurde die Kooperationsvereinbarung zwischen der neuen Gesamtschule Borken-Raesfeld und der Musikschule Borken von Schulleiter Axel Heinz und dem stellv. Musikschulleiter Benno Rickert unterzeichnet.

 "Vordringliches Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung und Förderung der musikalischen und kulturellen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern", so Schulleiter Axel Heinz.

Weiterhin wurden folgendes vereinbart:

  • Die Musikschule Borken und die Schule pflegen wechselseitig den Kontakt und die Zusammenarbeit zwischen beiden Institutionen. Durch die Zusammenarbeit wirken beide daran mit, ein kulturelles Bildungsnetzwerk aufzubauen.
  • Aktives Musizieren von möglichst vielen Schülerinnen und Schülern im Hinblick auf die Förderung von sozialen Kompetenzen und einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung.
  • Mit regelmäßig stattfindenden Musik-Projekten und Konzerten die Leistungen von Schülerinnen und Schülern sichtbar und hörbar machen,

"Letztlich soll der musische Schwerpunkt an der neuen Schule etabliert werden." so Benno Rickert.