Skip navigation

Der Gesangsunterricht

Beim Gesang ist dein Körper das Instrument. Damit dieses Instrument optimal klingen kann, lernst du verschiedene Resonanzräume (z.B. Brustkorb, Wangen, Stirn, Hinterkopf) mit Klang zu füllen. So wird deine Stimme klarer und kräftiger.
Neben der Erweiterung deines Stimmumfangs, übst du im Gesangsunterricht auch, deine Stimme bewusst für verschiedene Klangfarben und Effekte zu benutzen. Welche das sind, ist natürlich von dem Lied abhängig, dass du gerade singst.

Im Unterricht wird auch an Aussprache, Ausdruck und Bühnenpräsenz gefeilt.
Auf Wunsch werden Vorsingen, Castings, Wettbewerbe und Aufnahmeprüfungen vorbereitet und die Bandarbeit unterstützt.

Die Grundlagen sind unabhängig davon, welche Musik du singen möchtest, aber selbstverständlich kannst und sollst deinen Schwerpunkt selbst wählen:
- Klassik mit den Gattungen Kunstlied, Oratorium und Oper(ette)
- Musical und Chanson
- Pop/Rock/Jazz

Einsteigen in den Gesangsunterricht kann man im Alter von 12-14 Jahren. Dann seid ihr auch schon alt genug, um im Jugendensemble oder der Musical Company mitzusingen. Für Jüngere werden bei den ChorKids wichtige gesangstechnische Grundlagen gelegt. Und es ist definitiv nie zu spät, um mit dem Singen anzufangen!


Kontakt, Anmeldung und Beratung:

Musikschule Borken
Brinkstraße 24
46325 Borken

Verwaltung:

Frau Küpers
Tel.: 02861/939-218

Frau Boland
Tel.: 02861/939-213

E-Mail: musikschule(at)borken.de

Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an.