Skip navigation

Musikalische Früherziehung/Grundausbildung

Singen, Tanzen, Musizieren – in der Musikalischen Früherziehung kommen die Kinder möglichst vielfältig und abwechslungsreich mit Musik in Berührung. Ziel ist es, ihr musikalisches Potential zu stärken und ihnen Raum und Zeit zu geben, Musik zu entdecken und lieben zu lernen.

Phantasievolle Bewegungsspiele, das Singen von Liedern, Experimente mit der Stimme und das Instrumentalspiel ermöglichen es ihnen, Musik mit allen Sinnen zu erleben und sich musikalisch auszudrücken. Auf den Instrumenten des kleinen Schlagwerks und den Stabspielen erfinden die Kinder eigene Musikstücke und machen erste Erfahrungen mit dem Musizieren in der Gruppe. Bei allem wird ihr rhythmisch-metrisches Gefühl gezielt gefördert und geschult. Weitere Inhalte sind das Kennenlernen der Noten und der klassischen Instrumente.

Im Wechsel zwischen Spielen und Fordern, Phantasie und Wissensdurst wächst eine breite musikalische Basis heran, auf der sich individuelle Vorlieben entwickeln können.

  • Alter: für Kinder ab 4 Jahren
  • Unterricht: einmal pro Woche, 60/75 Minuten je nach Gruppengröße
  • Kursgröße: ab 8 Kindern
  • Dauer: zwei Jahre
  • Beginn: nach den Sommerferien

Kontakt, Anmeldung und Beratung:

Musikschule Borken
Brinkstraße 24
46325 Borken

Verwaltung:

Frau Küpers
Tel.: 02861/939-218

Frau Boland
Tel.: 02861/939-213

E-Mail: musikschule(at)borken.de

Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an.