Skip navigation

„MUSIKSCHULE MITTENDRIN“: 50 Jahre sind nur der Anfang

50 Jahre Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen

2022 feiert die gemeinsame Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen ihren 50. Geburtstag. Gemeinsam bieten Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte sowie Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner ein abwechslungsreiches Programm. Höhe- und Endpunkt der Feierlichkeiten ist ein langes Jubiläumswochenende vom 16. bis 19. Juni 2022 mit Veranstaltungen in allen Mitgliedskommunen - ganz im Sinne des Jubiläumsmottos „MUSIKSCHULE MITTENDRIN“.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1972 bietet die Musikschule mit einer zunehmend vielfältigen Angebotspalette vom zweijährigen Kind im Musikgarten über die Bands der „RockPopJazz-Fabrik“ bis hin zu Angeboten im Seniorenalter allen musikinteressierten Menschen die Möglichkeit zur musikalischen Teilhabe. Die Ausrichtung des Unterrichts geht vom Breitenangebot bis zur Talentförderung und beinhaltet auch die Vorbereitung auf ein Musikstudium. Dies geschieht in schulischen und außerschulischen Angeboten, im Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht sowie in diversen Ensembles.

Musikschulen sind mehr als nur öffentliche Bildungseinrichtungen, die einen gesellschaftlichen Auftrag erfüllen. Musikschulen sind Orte des Aufeinanderzugehens und des Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft. Musikschule findet nicht nur in den eigenen Räumen statt, vielmehr geht die Musikschule dorthin, wo die Menschen sind und bereichert neben dem Unterricht mit zahlreichen Veranstaltungen auch das kulturelle Leben der beteiligten Kommunen – anders gesagt: „MUSIKSCHULE MITTENDRIN“!

 „Uns ist es eine Herzensangelegenheit, viele Musikbegeisterte aus allen Mitgliedskommunen zum Mitfeiern einzuladen und den Menschen möglicherweise auch neue Facetten der Musikschularbeit aufzuzeigen. Nach knapp zwei Jahren Pandemie und massiven Einschränkungen in der Musikszene stehen auch unsere jungen Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusiker in den Startlöchern und freuen sich darauf, ihr Können zu präsentieren“, betont Musikschulleiterin Sandra Papajewski.

Das erste Halbjahr lockt mit außergewöhnlichen Konzertformaten wie beispielsweise musikalische Lesungen für Groß und Klein und schürt somit die Vorfreude. Am Jubiläumswochenende vom 16. bis 19. Juni 2022 sind zahlreiche Live-Konzerte und Aktionen in allen Mitgliedskommunen geplant. In einem kurzweiligen Festakt am Samstag, 18. Juni 2022, um 16.00 Uhr in der Stadthalle Borken stellen wir zudem in einer Podiumsdiskussion die Frage, wie die Zukunftsperspektiven der Institution Musikschule aussehen. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen am Jubiläumswochenende ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen zur Musikschule und zum 50jährigen Jubiläum sind zu finden unter: musikschule.borken.de/start.html.

Foto: v. l.: Simon Welsing (Fachbereichsleiter Kultur und Weiterbildung), Benno Rickert (Stellvertretener Leiter Musikschule Borken), Sandra Papajewski (Leiterin Musikschule Borken), Olivia Gurowiec (Projektmitarbeiterin 3.Ort / Musikschule Borken)

 

Programmübersicht