Skip navigation

50 Jahre MUSIKSCHULE MITTENDRIN – Musikalische Lesung „Frauenbilder“

Sonntag, 6. März 2022, 18.00 Uhr, FARB Forum Altes Rathaus Borken - Anmeldung erforderlich!

Anlässlich des Internationalen Frauentags findet im Rahmen des Countdowns zum 50. Geburtstag der gemeinsamen Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen am Sonntag, 6. März 2022, um 18.00 Uhr ein besonderer Liederabend im Saal des FARB Forum Altes Rathaus Borken statt.

Hinter dem Titel „Frauenbilder“ verbergen sich die Portraits von Clara Schumann (1819 – 1896) und Alma Mahler (1879-1964). Obwohl zwischen den beiden bedeutenden Frauen Welten liegen, verbindet sie zum einen die Berühmtheit ihrer Komponisten-Ehemänner, zum anderen aber – und das ist der entscheidende Punkt -  die Tatsache, dass sie es in einer von Männern dominierten Welt zu eigener künstlerischer Anerkennung gebracht haben.

Clara Schumann, frühes Wunderkind am Klavier und Mutter einer großen Kinderschar, konzertiert und komponiert auch dann noch, als ihr Mann Robert an einem schweren Nervenleiden erkrankt und bringt damit ihre Familie durch diese schwierige Zeit.

Alma Mahler - genauer Alma Mahler-Gropius-Werfel, um keinen ihrer hochdekorierten Ehemänner ungenannt zu lassen - ist nicht nur Muse und „Influencerin“ des frühen 20. Jahrhunderts, sondern erkämpft sich auch das Recht zu eigenem künstlerischen Schaffen, um ihrem kapriziösen Wesen Ausdruck zu verleihen.

In Liedern, Briefen und Tagebucheinträgen zeichnen Reinhild Köhncke (Rezitation), Sandra Schares (Mezzosopran) und Maren Donner (Klavier) feinfühlige Portraits der beiden bemerkenswerten Frauen und ihrer Lebenswelten.

Die Karten sind zum Preis von 10,00 € / 5,00€ an der Abendkasse erhältlich. Eine vorherige Anmeldung per Email an musikschule@borken.de ist erforderlich. Einlass mit 2GPlus-Nachweis ist ab 17.30 Uhr.