Skip navigation

„Unter einem Blütendach von weißem Jasmin“

Musikschule Borken lädt zum Konzert der Gesangsklasse von Barbara Adams-Heidbrink ein

Am Sonntag, 12. September 2021, findet im Hof Schlüter-Müller in Borken-Gemen, Hagenstiege 43, ein Konzert der Gesangsklasse von Barbara Adams-Heidbrink von der Musikschule Borken statt. Beginn des Konzertes ist 18 Uhr und nicht wie ursprünglich kommuniziert 17 Uhr.

„Unter einem Blütendach von weißem Jasmin“: So lautet der Beginn des berühmten Blumenduetts aus Leo Delibes Oper „Lakmé“, das unter anderem erklingen wird. Alle Werke in diesem Konzert drehen sich um das Thema Blumen, die oft in der klassischen Gesangsliteratur als Symbol für die Liebe stehen.

Das Publikum kann sich unter anderem auf Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Liszt, Richard Strauss und Felix Mendelssohn freuen. Dargeboten werden Lieder, Arien, Duette sowie Musicalkompositionen wie „Jenseits der Nacht“ aus „Rebecca“ und berühmte Hits wie „So in love“ von Cole Porter.

Neben den Sängerinnen und Sängern der Gesangsklasse wirkt die Pianistin Olga Schonurowa mit.

Der Eintritt ist frei, es besteht freie Platzwahl. Die Corona-3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) sowie Maskenpflicht bis zum Sitzplatz sind unbedingt einzuhalten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt:

Musikschule Borken
Brinkstraße 24
46325 Borken
Tel.: 02861/939-213 oder 218
E-Mail: musikschule(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook