Skip navigation

Konzert des Klavierduos „Con Brio“

Am Sonntag, den 14. Februar 2016 um 11 Uhr auf dem Hof Schlüter-Müller in Gemen

Mit einem vielseitigen Programm warten die beiden Pianistinnen Elena Lebedeva und Olga Schonurowa in ihrem Konzert am Sonntag, 14. Februar, auf dem Hof Schlüter-Müller in Gemen auf. Die Musikerinnen spannen einen Bogen von Brahms bis Piazolla, von spätromantischer Musik bis hin zum Tango und jazzigen Klängen. Diejenigen, die die beiden Künstlerinnen schon in einem Konzert erlebt haben, wissen, dass es nicht richtig wäre, den Namen „Con Brio“ zum alleinigen Programm dieses Duos zu erklären. Für Elena Lebedeva und Olga Schonurowa ist es eine Selbstverständlichkeit, technisch auf höchstem Niveau zu spielen. Für sie ist Virtuosität in ihrem Spiel kein Selbstzweck sondern sie ordnen diese der musikalischen Gestaltung und der tieferen Ausleuchtung eines Werkes unter.

Elena Lebedeva ist u.a. Klavierlehrerin an der Musikschule Borken. Olga Schonurowa unterrichtete mehrere Jahre in Borken und ist zur Zeit an der Musikschule in Selm tätig. Beide haben an renommierten Hochschulen in Russland und in Deutschland studiert.

Das Konzert ist ein Kooperationsprojekt von Fachwerk Klang und der Musikschule Borken. Das Konzert findet um 11.00 Uhr auf dem Hof Schlüter-Müller, Hagenstiege 43 in Borken Gemen statt.

Der Eintritt beträgt 14 €, für Schüler und Studenten 5 €. Schüler der Musikschule Borken haben freien Eintritt.

Kontakt:

Musikschule Borken
Brinkstraße 24
46325 Borken
Tel.: 02861/939-213 oder 218
E-Mail: musikschule(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook