Skip navigation

Jazzkonzert der Extraklasse

Samstag, den 21. November um 20.00 Uhr in Borken-Gemen

Am Samstag, den 21. November um 20.00 Uhr findet das dritte Konzert der Konzertreihe „Hammer+3“ in Borken-Gemen statt. Der Jazzgitarrist Christian Hammer lädt zu diesem Anlass jeweils drei hochkarätige Musiker ein, um mit ihnen einen einmaligen und außergewöhnlichen Konzertabend zu gestalten. Diesmal zu Gast sind der Trompeter Christian Kappe, der Kontrabassist Uli Wentzlaff-Eggebert und Sebastian Netta am Schlagzeug.

Christian Kappe ist ein international gefragter Musiker, der unter anderem zur Band der Organistin Barbara Dennerlein gehört und auch mit Trilok Gurtus „Spellbound“ und Jasper van’t Hofs „Hot Lips“ auf Aufnahmen und internationalen Tourneen zu hören ist. Sebastian Netta gastierte schon zwei mal sehr erfolgreich im Kulturraum in Borken: Als Schlagzeuger mit dem Trio des Pianisten Sebastian Altekamp und als Percussionist im Duo mit der Pianistin Sona Jafarova. Uli Wentzlaff-Eggebert lebte 15 Jahre in den Niederlanden und seit kurzem im Münsterland. Unzählige Konzerte zwischen Balkan und Bigband, Tango und Rocksong, Jazz und Musiktheater, streng komponiert und frei improvisiert, führten ihn an interessante Orte, in unbekannte Länder und zu Kooperationen mit manch anderem begnadeten Musiker, wie z.B. mit dem Vibraphonisten Stefan Bauer, mit dem er im Dezember zu hören sein wird.

Auf dem Programm bei „Hammer+3“ stehen an diesem Abend Kompositionen der beteiligten Musiker und ausgewählte Klassiker der Jazzgeschichte. Die ausgebaute Scheune in Borken-Gemen bietet den passenden, konzertanten und intimen Rahmen für das Konzert, bei dem der Focus immer auf der Improvisation und der Freude am musikalischen Zusammenspiel liegt.

Die Konzerte sind ein Kooperationsprojekt von Fachwerk Klang und der Musikschule der Stadt Borken, bei der Christian Hammer seit einigen Jahren als E-Gitarrenlehrer beschäftigt ist. Statt finden sie auf dem Hof Schlüter-Müller, Hagenstiege 43 in Borken Gemen. Der Eintritt beträgt 12 €, für Schüler und Studenten 5 €. Schüler der Musikschule Borken haben freien Eintritt.

Kontakt:

Musikschule Borken
Brinkstraße 24
46325 Borken
Tel.: 02861/939-213 oder 218
E-Mail: musikschule(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook