Skip navigation

7. Weihnachtssession mit der Jazz Combo der Musikschule Borken

Am 23. Dezember um 20.00 Uhr im Kulturraum der Montessori-Gesamtschule in Gemen - Der Eintritt ist frei.

Am 23. Dezember startet um 20.00 Uhr bereits zum siebten mal die traditionelle Weihnachtssession mit der Jazzcombo der Musikschule Borken. Die Session, die in den ersten Jahren in der Stadtmühle stattfand, hat seit dem letzten Jahr im Kulturraum der Montessori-Gesamtschule in Gemen ihr neues zu Hause gefunden.

Ins Leben gerufen wurde dieser Termin vom Leiter Christian Hammer um den Kontakt mit den ehemaligen Musikschülern zu halten. Viele zieht das Studium weg aus Borken, einige schaffen auch den Sprung zu einem Musikstudium oder gehen ins Ausland. Doch zur Weihnachtszeit trifft sich dann alles wieder zum gemeinsamen jammen. Gespielt werden Jazz-Klassiker von Horace Silver, Miles Davis, Herbie Hancock und anderen. Um 20.00 Uhr eröffnet die aktuelle Besetzung der Jazzcombo mit: Max Vissing: Trompete, Leon Andresen: Saxophon, Jonas Großmann: Gitarre, Benedikt Göb: Piano, Linus Kämper: E-Bass, Philipp Harke : Schlagzeug. Danach ist die Bühne frei für ehemalige Mitmusiker und jeden, der sein Instrument dabei hat und einsteigen möchte.

Der Eintritt ist frei.

Kontakt:

Musikschule Borken
Brinkstraße 24
46325 Borken
Tel.: 02861/939-213 oder 218
E-Mail: musikschule(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook