Skip navigation

50 Jahre Musikschule Borken – Dvo?ák und Brahms gespielt vom Euregio Streichquartett mit Gästen

am Sonntag, 13.02.2022, um 17.00 Uhr im FARB Forum Altes Rathaus Borken - Anmeldung erforderlich!

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres der Musikschule Borken gastiert das Euregio Streichquartett mit Gästen am Sonntag, 13.02.2022, um 17.00 Uhr mit zwei musikalischen Highlights besonderer Art im Saal des FARB Forum Altes Rathaus Borken.

Als erster Programmpunkt wird das berühmte „Amerikanische Quartett“ F-Dur op.96 von Antonín Dvo?ák gespielt, entstanden nach einer Amerika-Reise des im positiven Sinne „überwältigten“ Komponisten und somit gefüllt mit zahlreichen musikalischen Anklängen an die dortige Musik.

Das zweite Werk dieses Konzerts ist das Sextett G-Dur op.36 von Johannes Brahms. Geschrieben wurde es für die eher selten zu hörende Besetzung von zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli.

Es spielen das Euregio Streichquartett mit Susanne Broekhuijsen, Joan Dillon, Miriam van Dixhoorn und Benno Rickert mit den Gästen Nachiko Ueno und Gesa Hangen.

Die Karten sind zum Preis von 10,00 € an der Abendkasse erhältlich. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Eine vorherige Anmeldung per Email an musikschule@borken.de ist unbedingt erforderlich. Einlass mit 2G+ Nachweis ist ab 16.30 Uhr.

Kontakt:

Musikschule Borken
Brinkstraße 24
46325 Borken
Tel.: 02861/939-213 oder 218
E-Mail: musikschule(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook