Skip navigation

Wir über uns

Musik ist ein bedeutender Bestandteil unseres Leben. Rund acht Millionen Menschen in der Bundesrepublik Deutschland musizieren aktiv auf ihren Instrumenten, singen in Chören, nehmen Instrumental- und Gesangsunterricht und/oder treffen sich regelmäßig zu Proben. Das Musizieren gehört zu den wesentlichen Grundpfeilern unserer Kultur und gibt vielen Menschen Lebenssinn und Lebensqualität, im Erwachsenenalter oft den notwendigen Ausgleich zu immer stärker werdenden beruflichen Belastungen.

Doch Musikalität muss bereits in frühen Jahren entdeckt und gefördert werden. Rund 1.000 öffentliche Musikschulen in der Bundesrepublik Deutschland nehmen diese Aufgabe wahr, die zwar zu den freiwilligen Aufgaben der Kommunen gehört, aber als "kulturelle Grundversorgung" einer jeden Stadt unabdingbar ist.

Auch die Musikschule Borken widmet sich seit über 35 Jahren der Aufgabe Jung und Alt an die Musik heranzuführen und zum Musizieren anzuregen. Das reichhaltige Unterrichtsangebot, die vielfältigen Möglichkeiten zum Musizieren in den Bands, Chören, Ensembles und Orchesters der Musikschule, die breitgefächerte Stilistik von Alter Musik bis zur Avantgarde, von Barock bis Rock und Pop, diverse Projektangebote - all dies belegt, dass die Musikschule Borken eine offene und sehr aktive Musikschule ist, die mit ihren Veranstaltungen aus dem kulturellen Leben der Kreisstadt und der angegliederten Gemeinden Heiden, Raesfeld, Reken und Velen nicht mehr wegzudenken ist.

Mit unserem Internet-Auftritt versuchen wir Ihnen im Vorfeld alle wesentlichen Informationen über die Musikschule Borken zu vermitteln. Dennoch können diese Seiten ein persönliches Gespräch mit unserer Verwaltung, der Schulleitung, den Fachbereichsleitern oder den Lehrern nicht ersetzen. Wir stehen Ihnen gerne zu Ihrer Verfügung!

Kontakt

Stadt Borken
Rathaus
Gebäude B, Zimmer B-236
Im Piepershagen 17
46325 Borken

 

Telefon: (02861) 939-218
Telefax: (02861) 939-62-218
E-Mail: musikschule(at)borken.de