Skip navigation
29.09.2017

Vortrag über Streichinstrumentenbau vom niederländischen Instrumentenbauer Cor Graauw

Am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 19:00 Uhr im Gymnasiums Remigianum in Kooperation der VHS Borken und der Musikschule Borken

Am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 hält um 19:00 Uhr im Raum A21 des Gymnasiums Remigianum der niederländische Instrumentenbauer Cor Graauw einen Vortrag über den Streichinstrumentenbau.

Der Winterswijker, der neben Geigen und Celli auch elektrische Streichinstrumente baut, zeigt in seiner Präsentation die einzelnen Schritte beim Bau eines Violoncellos. Dabei erfahren die Zuhörerinnen und Zuhörer von der Holzauswahl bis hin zu den speziellen Werkzeugen und lernen viele Details über Leim und Lack kennen.

Im Rahmen des Vortrags wird das präsentierte Instrument in einem kleinen musikalischen Beitrag vom Cellisten und stellv. Leiter der Musikschule Borken Benno Rickert zum Klingen gebracht.

Der Eintritt kostet 7 €. Eine Anmeldung ist unter vhs.borken.de möglich. Karten sind ebenfalls an der Abendkasse erhältlich.