Skip navigation

Klassik - Ensembles

Streichervororchester

Im Vororchester sammeln die jungen Streicher von ca. 8 bis 12 Jahren erste Orchestererfahrung. Bei vielen Veranstaltungen der Musikschule bieten sich immer wieder Auftrittsmöglichkeiten:so machen die kleinen Instrumentalisten nicht nur erste Schritte im Zusammenspiel untereinander, sondern dürfen bei besonderen Anlässen auch einmal mit den „größeren“ Orchestern zusammenspielen. Da wird das Kinderorchester zum Bestandteil eines großen und klangvollen Ensembles.

  • Probentermin: Dienstag, 16.30-17.30
  • Ort: Musikschule Raum M 24
  • Leitung: und Info: Heike Schollmeyer 

Kammerorchester

Hier spielen jugendliche Streicher und Bläser, die schon das Zusammenspiel in anderen Ensembles erfahren haben.

Bei der Auswahl an Spielliteratur ist das Kammerorchester nicht an eine bestimmte Musikrichtung gebunden: Werke des Barocks und der Klassik kommen ebenso zu Gehör wie moderne Musik bis hin zur Unterhaltung. In Auftritten als Begleiter von Chören und der feierlichen Umrahmung von Veranstaltungen ist das Orchester ebenso zu hören wie bei eigenständigen Konzerten.

Probenwochenenden und Fahrten runden die Unternehmungen ab.

  • Probentermin: Dienstag, 17.30 – 19.30 Uhr
  • Ort: Musikschule  Raum M 4
  • Leitung und Info: Benno Rickert 

Erwachsenorchester "mezzoforte"

Mezzoforte - das ist das Ensemble für Streicher und Bläser, die Lust und Zeit haben, ihr früher oder auch neu erlerntes Orchesterinstrument in einer Gruppe von zurzeit 25 Hobbymusikern zu spielen. Nach einer längeren Probenphase wird regelmäßig das Erarbeitete – natürlich klassische Orchestermusik und auch moderne Musik bis hin zum Tango - in einem kleinen Konzert aufgeführt. Selbstverständlich bereichert das Ensemble ebenso die Orchesterkonzerte der Musikschule. Neue“ Streicher und auch Bläser sind jederzeit herzlich willkommen!

  • Probentermin: Montag, 20.00 – 21.30 Uhr
  • Ort: Musikschule Raum M 4
  • Leitung und Info: Benno Rickert 

Gitarrenspielkreis für Anfänger

Ein Ensemble, das für alle Gitarristen offen ist: im halbjährlichen Turnus werden Programme erarbeitet, die entweder vom Spielkreis alleine präsentiert oder zusammen mit anderen Musikschülern aufgeführt werden.

Zahlreiche Singspiele wie „Die Bremer Stadtmusikanten“, „Max und Moritz“ oder die „Vogelhochzeit“ gehören dazu. Es gibt Gitarrenstimmen in allen Schwierigkeitsstufen – für Anfänger ist genauso was dabei wie für fortgeschrittene SchülerInnen. Mitmachen kann also wirklich jeder!

Der Spaß und das Zusammenspiel in einer größeren Gruppe stehen bei diesem Projekt im Vordergrund!

  • Probentermin: Dienstag 17.00-18.00 Uhr
  • Ort: Duesbergschule
  • Leitung und Info: Stefan Schmitz  

Irish Folk

Das Folk-Ensemble „Maggie in the Kitchen“ macht irische Volksmusik: Es besteht aus mehreren Geigern und Tin-whistle-, also Pfeifen-Spielern. Ergänzt wird die Gruppe vom Akkordeon, von Gitarren und Mandolinen.

Den ersten Auftritt hatte das junge Ensemble bei der Semestereröffnung der VHS, musikalisch umrahmt wurde ein Lichtbildvortrag zum Thema Irland umrahmt.

  • Probentermin: Mittwoch 16.45 – 17.45
  • Ort: Musikschule Raum M24
  • Leitung und Info: Johannes Foremny

Blockflötenspielkreis

Im Blockflötenspielkreis treffen sich die SpielerInnen von kleinen und großen Blockflöten aller Art. Neben der klassischen Literatur für die Blockflöte werden dem Anlass entsprechend Lieder, Popsongs oder auch bekannte Melodien aus Musicals einstudiert.

Vom Alter her ist der Spielkreis bunt gemischt: alle sind zwischen 8 und 22 Jahren alt, erfahrene Instrumentalisten musizieren wie auch Schülerinnen in der Instrumentalausbildung.

Auftritte bei Musikschulveranstaltungen, Weihnachtsmärkten und in Altersheimen runden neben den wöchenlichen Proben die Aktivitäten dieses Ensembles ab.

Alle Blockflötenspielerinnen, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben, oder das ausprobieren wollen, sind hierzu herzlich eingeladen.

  • Probentermin: Dienstag 17.30 – 18.30
  • Ort: Musikschule Raum M 3
  • Leitung und Info: Monika Middeler

Kontakt, Anmeldung und Beratung:

Musikschule Borken
im Piepershagen 17
46325 Borken

Verwaltung:

Frau Küpers
Tel.: 02861/939-218

Frau Boland
Tel.: 02861/939-213

E-Mail: musikschule(at)borken.de

Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an.